Publikationen

Produktbild

Money for nothing and content for free? Zahlungsbereitschaft für digitaljournalistische Inhalte

Christoph Buschow, Christian Wellbrock. 2019, 42 S.

Frei nach dem Motto „Money for nothing and content for free“ werden tagesaktuelle Informationen ebenso wie aufwändig recherchierte Reportagen im Digitalen vornehmlich kostenfrei genutzt. Wie können journalistische Angebote sich also nachhaltig refinanzieren?

Die vorliegende Studie stellt Nutzerinnen und Nutzer in den Mittelpunkt. Sie fragt nach den Gründen für fehlende Zahlungsbereitschaft sowie danach, warum und wofür gezahlt wird. Außerdem gibt sie Medienschaffenden konkrete Handlungsempfehlungen, um ihre journalistischen Produkte ansprechend zu gestalten und so die Zahlungsbereitschaft von Leserinnen und Lesern zu steigern.
Durchgeführt wurde die Studie von den beiden Wissenschaftlern Prof. Dr. Christian Wellbrock, Universität zu Köln, und Jun-Prof. Dr. Christopher Buschow, Bauhaus-Universität Weimar.

L204

Maximale Bestellmenge: 10